PVO International handelt ausschließlich mit neuen und einzigartigen Produkten. Unsere Produkte sind von höchster Qualität und auf Langlebigkeit ausgelegt. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Produkt ohne eigenes Verschulden einen Fehler aufweist, werden wir das Produkt gemäß den Garantiebestimmungen ersetzen.

Wir garantieren die gesetzliche Gewährleistung und Konformität. In jedem Fall gilt die Werksgarantie für jedes Produkt. Für die Herstellergarantie verweisen wir auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Hersteller. Natürlich helfen wir Ihnen gerne dabei, diesen Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Sie haben ein Recht auf Ersatz oder Reparatur, wenn das Produkt unverschuldet defekt ist.

Rücksendung fehlerhafter Produkte von Trina Solar, JinkoSolar oder GCL

Nach Erhalt der RMA-Freigabe erhalten Sie die RMA-Anweisungen zur Rücksendung der Ware. Wenn Sie die Ware zurücksenden, stellen Sie sicher, dass die Produkte ordnungsgemäß verpackt sind und Sie alle Formulare1 hinzugefügt haben. Ordnungsgemäß verpackt bedeutet, dass das Produkt, auch wenn es einen Defekt aufweist, gut verpackt sein muss, damit es vor Stürzen, Stößen und Druckstellen geschützt ist.

Produkte, die ohne ordnungsgemäße Verpackung zurückgesandt werden und beim Transport unnötig beschädigt werden, werden von PVO International nicht verarbeitet.

Nach Erhalt der zurückgesandten Produkte werden wir Ihre RMA-Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten. Wir werden Sie über den Fortschritt Ihrer RMA-Anfrage auf dem Laufenden halten. Bei Fragen zu RMA wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

* Wenn Ihre Reklamation nicht nachgewiesen werden kann und es sich um einen zu Unrecht geltend gemachten Garantieanspruch handelt, hat PVO International das Recht, Untersuchungskosten in Höhe von 29,95 € in Rechnung zu stellen oder Ihnen etwaige Untersuchungskosten des Herstellers in Rechnung zu stellen.

 

1 Senden Sie Ihr RMA-Formular und eine Kopie der Rechnung.