Änderung der Einstellung für Cookies

Februar 2019

Greening Components auch bekannt als PVO International legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Im Rahmen der Datenverarbeitung erfüllen wir die Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetzgebung, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das heißt, wir:

  • erklären deutlich unsere Absichten, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten, indem wir diese Datenschutzerklärung verwenden.
  • beschränken unsere Erhebung personenbezogener Daten auf die Daten, die für unsere Zwecke erforderlich sind.
  • holen zunächst Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein, falls diese erforderlich ist.
  • treffen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und wir verlangen dies auch von Parteien, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten.
  • respektieren Ihr Recht auf Einsicht, Korrektur oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher und wir werden diese Daten immer nur für die Erfüllung unserer eigenen Geschäftszwecke verwenden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir wie wir die von Ihnen hinterlassenen Daten auf der Website www.pvo-int.com verwenden.

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche Daten wir über Sie erfassen, wenden Sie sich bitte an PVO International.

Kontaktformular

Sie können unser Kontaktformular verwenden, um Fragen zu stellen oder Anträge zu stellen. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und Ihren vollständigen Namen. Wir speichern diese Informationen bis zum Abschluss des Kontakts.

Newsletter

Wir haben einen Newsletter und Sie werden nur mit Ihrer Einwilligung in die Liste der Abonnenten aufgenommen. In unserem Newsletter können Sie die neuesten Nachrichten, Produkt- und Marktinformationen sowie Fachinformationen lesen. Sie können dieses Abonnement jederzeit kündigen. Jeder Newsletter enthält einen Link mit dem man sich von unserem Newsletter abmelden kann.

Werbung

Wir möchten Werbung für Angebote und neue Produkte oder Dienstleistungen versenden. Wir informieren Sie:

  • per E-Mail
  • über soziale Medien
  • per Telefon
  • per Post

Sie können jederzeit Einspruch gegen diese Werbekommunikation erheben.

Weitergabe von Daten an andere Unternehmen oder Organisationen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Organisationen weiter, es sei denn, dass wir zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet sind (zum Beispiel, wenn die Polizei Zugriff auf personenbezogene Daten im Fall einer Straftat verlangt).

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese nicht erneut ausfüllen müssen, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir können die Cookies auch nutzen, um zu sehen, ob Sie uns wieder besuchen. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, erscheint eine Benachrichtigung, die unsere Cookies erläutert und Sie um Ihre Einwilligung für die Nutzung dieser Cookies bittet. Sie können die Verwendung von Cookies über Ihre Browsereinstellung deaktivieren. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir haben eine Verarbeitungsvereinbarung mit Google geschlossen. Diese enthält strenge Vereinbarungen darüber, was Google verfolgen darf. Wir gestatten Google Analytics nicht, die erhaltenen Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden und wir anonymisieren die IP-Adressen.

Sicherheit

Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns wichtig. Wir stellen sicher, dass Ihre Daten bei uns sicher sind. Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und Missbrauch zu verhindern. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, ergreifen wir folgende Sicherheitsmaßnahmen:

  • Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist mit einem Benutzernamen und Passwort geschützt
  • Wir verwenden sichere Verbindungen (Secure Sockets Layer oder SSL), damit alle Informationen verschlüsselt sind, die zwischen Ihnen und unserer Website ausgetauscht werden

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wenn sich unsere Website ändert, müssen wir auch die Datenschutzerklärung ändern. Beachten Sie daher das oben stehende Datum und prüfen Sie regelmäßig, ob es neue Versionen gibt. Wir werden unser Bestes tun, um Änderungen gesondert bekannt zu geben.

Zugriff, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen haben. Nachstehend finden Sie die Kontaktdaten.

Sie haben folgende Rechte:

  • Recht auf Zugriff: Sie haben das Recht auf Einsicht in die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufbewahren.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufbewahren, zu bearbeiten, zu berichtigen oder zu ergänzen, wenn sie falsch oder unvollständig sind.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und dem Direktmarketing widersprechen.
  • Recht auf Entfernung: Sie können verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, personenbezogene Daten zu erhalten, die wir verarbeiten, um diese an Dritte übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In bestimmten Fällen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vorübergehend oder anderweitig) verlangen, was bedeutet, dass wir weniger Daten von Ihnen verarbeiten.

Wir bitten Sie dann, sich durch Vorlage eines gültigen Personalausweises auszuweisen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Person sind, für die die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gilt. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Sozialversicherungsnummer und einen Lichtbildausweis vorlegen.

Wir werden normalerweise innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Anfrage antworten. Diese Frist kann jedoch aus Gründen verlängert werden, die sich auf die besonderen Rechte der Datensubjekte oder die Komplexität der Anfrage beziehen. Wenn wir diese Frist verlängern, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren.

Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht in der richtigen Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzureichen. Dies ist die Datenschutzbehörde.

Kontakt

PVO International

Graafsebaan 139

Rosmalen 5248NL

Niederlande

info@pvo-int.com

+31(0)85-7820055